Müllumladestation Erlangen

Umladestation Erlangen 

Seit 1999 gehört die Umladestation Erlangen zum ZVA. Rund 40.000 Tonnen Abfall zur Verwertung und Beseitigung aus Erlangen und Erlangen-Höchstadt bewältigt sie im Jahr – bei einer Kapazität von gut 60.000 Tonnen.

ANGEBOT VON PRIVAT FÜR PRIVAT

Für Elektrokleingeräte sowie Monitore oder Computer und Computerzubehör gibt es seit Anfang 2021 das Angebot „von privat für privat“ an der Umladestation in Erlangen.

In Boxen können Geräte vom Besitzer, der sie nicht mehr braucht, wettersicher abgelegt werden.

Andere dürfen sich darin bedienen und mitnehmen, was sie noch brauchen können.


Eine Auflistung der zugelassenen Abfälle, die Sie an der Müllumladestation Erlangen abgeben können, finden Sie hier.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Öffnungszeiten *

Am Hafen 5A
91056 Erlangen

Montag – Freitag 7:00 – 12:00 (letzter Einlass 11:45 Uhr)
und 13:00 – 17:00 Uhr (letzter Einlass 16:45 Uhr)
Samstag 8:00 – 14:00 Uhr (letzter Einlass 13:45 Uhr)

Annahmezeiten für Sondermüll

Mittwoch – Freitag 7:00 – 12:00 (letzter Einlass 11:45 Uhr)
und 13:00 – 17:00 Uhr (letzter Einlass 16:45 Uhr)
Samstag 8:00 – 14:00 Uhr (letzter Einlass 13:45 Uhr)

E-Mail info@zva-erlangen.de
Tel.  09131/99 26 00
Fax. 09131/99 59 127

* Kurzfristige Änderungen der Öffnungszeiten und Feiertagsregelungen finden Sie auf unserer Startseite unter Aktuelles.
* Die Anlieferungen auf den Anlagen haben so rechtzeitig zu erfolgen, dass die Abladevorgänge innerhalb der Öffnungszeiten beendet werden können.
(siehe Betriebsordnung Öffnungszeiten 3.2)