von Privat für Privat

second life für Elektrogeräte!

Seit 2021 gibt es an der Umladestation ein Spendenregal. Hier können funktionstüchtige bzw. leicht
reparaturbedürftige Elektrogeräte von Privat für Privat abgegeben werden.
So erhalten diese Geräte eine zweite Chance und können von Anderen weiter genutzt werden!
Natürlich dürfen sich alle Privatpersonen an diesem Regal bedienen, auch ohne vorher etwas hineingestellt zu haben.

Zusätzliche Abgabemöglichkeiten, außer der Umladestation, finden Sie weiter unten.

Spendenregal, Umladestation Erlangen, links von der Sondermüllannahme

„Gib und Nimm!“

an der Villa in der Äußeren Brucker Straße 49

Eine weitere Möglichkeit alten aber noch zu gebrauchenden Dingen eine zweite Chance zu geben,
haben Sie beim Verschenkschrank an der Villa in Erlangen.
Auch hier gilt: Wer etwas zu verschenken hat, gibt es ab. Wer etwas haben möchte, nimmt es sich.
Der Schrank ist frei zugänglich und rund um die Uhr geöffnet. Eine Pinnwand für Angebote und Gesuche ergänzt den Schrank.

Bitte beachten Sie, dass es hier leider keinen Platz bzw. die Gegebenheit für Lebensmittel, Kleidung oder große Gegenstände gibt.

Gib & Nimm-Schrank, an der Villa in Erlangen

„Gib und Nimm!“

am Kulturpunkt in Bruck

Auch in Bruck finden Sie eine Möglichkeit Ihren alten Gegenständen einen neuen Besitzer zu überlassen.
Der Gib & Nimm Schrank ist kostenlos und gemeinnützig. Freiwillige Helfer sorgen immer dafür, dass Gegenstände
nicht länger als zwei Wochen im Schrank verbleiben. Dadurch gibt es eine wechselnde Auswahl, die neugierig macht.

Bitte beachten Sie das Gegenstände, die nicht in den Schrank passen, nicht daneben abgestellt werden dürfen.

Gib & Nimm-Schrank, am Kulturpunkt in Bruck

weitere Abgabemöglichkeiten

Erlanger Verschenkbörse
Sozialkaufhaus Erlangen
Kreislauf-Kaufhäuser Landkreis Erlangen-Höchstadt
ebay Kleinanzeigen
Quoka